Ticker

„Die Merkel-Politik ist doppelt verwerflich“

"Merkel muss weg": Demonstration am 19.03.2016 in Lübbenau/Spreewald

LÜBBENAU. Am heutigen Sonnabend demonstrierten in Lübbenau/Spreewald ca. 350 Bürger gegen die Politik Angela Merkels und für eine politische Wende in Deutschland.

Die Demonstration, die von der Initiative „Zukunft Heimat“ organisiert wurde, stand ganz im Zeichen der morgigen Bürgermeister-Wahl in Lübbenau sowie im Sinne des Front-Banners: „Wenn eine Regierung ihr Volk austauschen will, muss das Volk seine Regierung austauschen.“

Einer der Redner konkretisierte diesen Zusammenhang wie folgt: „Und die Merkel-Politik, liebe Freunde, ist doppelt verwerflich, weil sie – wir haben es mehrfach gesagt und wir können es nicht oft genug sagen – im Kern auf die Beseitigung der europäischen Nationen und Nationalstaaten zielt.“

Die Lübbenauer Bürger wurden von einer Gruppe junger Aktivisten der „Identitären Bewegung“ unterstützt. Als Redner trat zudem ein junger Mitarbeiter der Initiative „Ein Prozent für unser Land“ auf. Diese Initiative sei „die erste Organisation, die sich direkt für unser Land, für unser Volk einsetzt“. Man wolle nun umsetzen, „was vorher teilweise undenkbar war“. (jsc)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: