Ticker

UPDATE // Alexanderplatz: Symbol des Multikulturalismus

"Symbol des entorteten Multikulturalismus": der Berliner Alexanderplatz

UPDATE // Streit um Gesetzentwurf – Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) hat die geplante Videoüberwachung in der Hauptstadt gegen Vorwürfe von Datenschützern verteidigt. „Der Eingriff ist mit dem Mehr an Sicherheit nicht unverhältnismäßig hoch“, sagte Henkel am heutigen Montag im Innenausschuss. Er sehe keine Gefahr der zu starken Überwachung der Bevölkerung auf öffentlichen Plätzen. Videokameras etwa am Alexanderplatz seien ein wichtiger Beitrag zu mehr Sicherheit, betonte Henkel.

Vgl. dazu eine Einschätzung von Frank Salter (australischer Verhaltensforscher):

„Mehr Vielfalt führt zu mehr ethnischen Konflikten, wobei Konflikt im weiteren Sinne gemeint ist, der neben GEWALT – Bürgerkrieg, Staatsstreiche, Sezession – auch Polarisierung und Wettbewerb in der politischen und wirtschaftlichen Sphäre umfasst. Das wiederum ist der Grund dafür, dass Gesellschaften, die sich dem MULTIKULTURALISMUS verschreiben, für gewöhnlich einen INDOKTRINATIONSZWANG und ZWANGSAPPARAT aufbauen, um Meinungsfreiheit und Diskriminierung staatlich zu regulieren.“

Frank Salter im Gespräch mit der Jungen Freiheit (JF 34/15)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: