Ticker

Initiative „Zukunft Heimat“ spaziert durch Vetschau

Spaziergang der Initiative "Zukunft Heimat" am 30. April 2016 durch Vetschau

VETSCHAU. „Alle Macht geht vom Volke aus“ – Die patriotischen Bürgerproteste in Brandenburg gehen weiter und beginnen, sich verstärkt zu vernetzen.

Ungefähr 300 Bürger und politische Aktivisten folgten am vergangenen Sonnabend dem Aufruf der Initiative „Zukunft Heimat“ nach Vetschau (LK Oberspreewald-Lausitz), um dort Flagge für eine patriotische Wende zu zeigen. Kundgebung und Spaziergang liefen harmonisch und vollständig störungsfrei. Motto der Veranstaltung: „Wenn eine Regierung ihr Volk austauschen will, muss das Volk seine Regierung austauschen!“.

Verschiedene Redner brachten die Lage auf den Punkt: So hätte das politische Establishment die Aushebelung von Recht und Ordnung in der „Flüchtlingskrise“ nicht nur geduldet, sondern es habe diese Zustände selbst herbeigeführt. Diese Krise sei auch noch nicht vorbei, da die mit ihr verbundenen Schäden am demokratischen Rechtsstaat bisher nicht repariert worden seien. Der Mut dagegen zu protestieren sei Ausdruck dafür, dass „es auch in unserer Heimat Bürger gibt, denen nicht egal ist, wie es in Deutschland und Europa in fünf, zehn oder in 50 Jahren aussieht“.

Und speziell zum Zusammenhang von „Asylkrise“ und „demographischen Wandel“ meinte ein Redner: „Ich kann den deutschen Politikern nur sagen, wenn ihr jedem deutschen Kind [monatlich] auch 2.000 Euro geben würdet – das kostet nämlich die Beherbergung eines jeden Neubürgers – dann würden wir ja mal sehen, was hier passieren würde.“

Ein Gastredner lud schließlich dazu ein, auch nach Bad Liebenwerda (LK Elbe-Elster) zu kommen. Dort würde jeden Sonntag um 17.00 Uhr eine Kundgebung vor dem Rathaus abgehalten werden. Es herrsche das Prinzip des „offenen Mikrophons“, jeder könne dort sprechen. Von besonderem Interesse seien die Themen direkte Demokratie, Sozialpolitik für deutsche Staatsbürger und eine aktive Friedenspolitik, die sich stärker von den USA abgrenzen müsse. (jsc)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: