Ticker

Halbe Million zusätzliche Syrer erwartet

Asylanten in Brandenburg

BERLIN – Die Bundesregierung rechnet im Rahmen der „Familienzusammenführung“ mit der Ankunft weiterer Hunderttausender Syrer in Deutschland und mahnt zugleich zu Gelassenheit. „Es gibt keinen Grund für Hysterie und Panikmache in Sachen Nachzug“, sagte der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Martin Schäfer, am Mittwoch in Berlin. In einem der Nachrichtenagentur Reuters vorliegenden Papier des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geht die Behörde davon aus, dass pro Syrer im Schnitt eine Person nachkommen wird. 2015 sind 428.000 Syrer eingereist, in diesem Jahr bisher weitere 72.000. (sst)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: