Ticker

Körperliche Auseinandersetzung zwischen Einheimischen und Asylbewerbern

LINDOW – Sechs jugendliche iranische und afghanische Asylbewerber und ihr 48-jähriger ungarischer Betreuer trafen am 10.04.2017 gegen 20.30 Uhr im Stadtpark auf eine Gruppe von sieben bis acht Einheimischen. Die Asylbewerber sollen zuvor an einem Fußballspiel teilgenommen haben.

Zwischen den Asylbewerbern und zwei Deutschen kam es dann zu einer verbalen Auseinandersetzung, bei der ein 24-jähriger Deutscher „Ausländer raus!“ gerufen haben soll.

Im weiteren Verlauf kam es nach gegenwärtigem Ermittlungsstand zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein 16-jähriger Iraner einem 26-jährigen Deutschen die Halskette abriss und das Mobiltelefon aus der Hand schlug. Der 26-Jährige stieß dann seinerseits einen 17-jährigen Afghanen zu Boden. Er wurde leicht am Knie verletzt. Der 17-Jährige verletzte beim Sturz wiederum eine 20-jährige Deutsche leicht. Der 26-Jährige soll dann gedroht haben, mit einem schlagstockähnlichen Gegenstand auf den 17-jährigen Afghanen einzuschlagen, was der 16-jährige Iraner verhindern konnte. Anschließend trennten sich die beiden Gruppen. Eine ärztliche Versorgung wurde durch alle Verletzten abgelehnt.

Bei der Durchsuchung der Personen wurde kein schlagstockähnlicher Gegenstand aufgefunden.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten die Identität aller vor Ort angetroffenen Beteiligten fest und nahmen Anzeigen gegen die beiden 26 und 24 Jahre alten Deutschen sowie die 17 und 16 Jahre alten Asylbewerber auf. Die weitere Bearbeitung erfolgt durch den Staatsschutz der Polizeidirektion Nord.

Quelle: Polizeidirektion Nord, Polizeimeldung vom 11.04.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: